FM-Analyse im Alterszentrum Birsfelden

FM-Analyse im Alterszentrum Birsfelden

Exzellenz zu einem attraktiven Preis

Das Alterszentrum Birsfelden (AZB) im Kanton Baselland steht wie viele andere Alters- und Pflegeheime unter einem enormen Kostendruck. Es entschied sich folglich, zu einer anspruchsvollen Vorwärtsstrategie: exzellente Pflege zu einem attraktiven Preis. Alle verfügbaren Ressourcen werden in die Pflege und Betreuung der Bewohner investiert. Die das Kerngeschäft unterstützenden Dienstleistungen müssen möglichst effizient und in der geforderten Qualität erbracht werden. Nach einer sorgfältigen Zustandsanalyse übertrug deshalb das AZB die Hauswirtschaft und den technischen Dienst integral an ISS.

Der Gesundheitssektor steht unter wachsendem Spardruck. Dies bekommen auch Alters- und Pflegeheime zu spüren. Die älter werdende Bevölkerung stellt Politik und Betreiber vor die Herausforderung, die langfristige Finanzierung der Pflegeplätze zu sichern. So führte etwa der Kanton Baselland 2018 eine neue Obergrenze für Heimtaxen bei Ergänzungsleistungen ein. Für das Alterszentrum Birsfelden bedeutet dies ein Rückgang der Einnahmen von rund 30 Prozent bis ins Jahr 2022, verbunden mit der Vorgabe, nur noch Bewohner mit höheren Pflegestufen aufzunehmen. «Wir müssen mit weniger Geld mehr leisten», erklärt Dr. Thomas Giudici, Delegierter des Stiftungsrates des AZB sowie Geschäftsführer auf Mandatsbasis.

Deshalb entschied sich das AZB für den Schritt nach vorne. Alle Geschäftsbereiche wurden nach Potenzialen für  Mehreinnahmen und Kostensenkungen durchleuchtet und entsprechende Massnahmen über den ganzen Betrieb hinweg eingeleitet. Auch die Supportleistungen wurden einer umfassenden Analyse unterzogen. Die von ISS durchgeführte Potenzial- und Betriebsanalyse zeigte vielseitige Optimierungsmöglichkeiten. Deshalb entschied sich das AZB dazu, die Aufgaben der Hauswirtschaft und Infrastruktur an ISS zu übertragen. Die Dienstleistungen umfassen die Reinigung, den technischen Dienst, die Hauswartung, die Grünpflege, die Schneeräumung, die Abfallentsorgung, den Wäscheservice sowie die Fahrdienste.

«Unsere Bewohnerinnen und Bewohner liegen uns am Herzen, in sie wollen wir alle verfügbaren Ressourcen investieren können.» Dr. Thomas Giudici

Für das Alterszentrum Birsfelden bringt die Zusammenarbeit mit ISS mehrere Vorteile. So kann es sich auf seine Kernaufgaben konzentrieren und sich bei den Supportdienstleistungen auf die Erfahrung und das Know-how der ISS Fachkräfte verlassen. Die erprobten Abläufe von ISS führen auch im AZB zu mehr Effizienz bei hoher Qualität. Das AZB profitiert auch vom grossen Personalpool von ISS, was im Fall von Absenzen wichtig ist. Ausserdem wird neben dem betrieblichen auch das finanzielle Risiko an ISS übertragen. Eine einzige Ansprechpartnerin bei ISS sorgt zudem dafür, dass überflüssige Schnittstellen vermieden werden. 

Das AZB gehört zu den ersten Institutionen im Kanton, die mit umfassenden Auslagerungen von Supportleistungen dem Kostendruck begegnen. «Unsere Bewohnerinnen und Bewohner liegen uns am Herzen, in sie wollen wir alle verfügbaren Ressourcen investieren können», sagt Giudici. Damit ist man sich der grossen Verantwortung im Umgang mit den Finanzen gegenüber Bewohnerinnen und Bewohnern, Gemeinde, Steuer- und Krankenkassenprämienzahlern bewusst. «Sie tragen die Kosten eines Aufenthalts bei uns. Ihnen garantieren wir exzellente Leistung zu einem attraktiven Preis», so Giudici.

Seit dem 1. Oktober helfen ISS Mitarbeitende dem AZB dabei, dieses Versprechen einzulösen – mit frischem Wind, einer ausgeprägten Kundenorientierung und einem markterprobten Service- und Qualitätsverständnis.

Das Alterszentrum Birsfelden (AZB) liegt in unmittelbarer Nähe der Stadt Basel und bietet 170 älteren, meist pflegebedürftigen Menschen ein Zuhause sowie qualitativ hochstehende Pflege und Betreuung. In sieben Abteilungen verfügt das AZB über je 26 Einzelzimmer und eine eigene Abteilung für Menschen mit Demenz. Weitere Dienstleistungen wie hauseigener Coiffeur, Physiotherapie, Ergotherapie, Podologie und eine Tagesstätte für Senioren runden das Angebot ab.